2014

14/07/2014 : Das IQB Berlin hat einen Workshop zu Methoden der empirischen Bildungsforschung [PDF] organisiert.

5/12/2014: EENEE hat einen neuen Policy Brief zum Thema Das wirtschaftliche Argument für Bildung [PDF] verfasst.

3/12/2014: EENEE hat einen neuen Analytischen Bericht zum Thema Das wirtschaftliche Argument für Bildung [PDF] verfasst.

22/10/2014: Der Bildungsökonomische Ausschuss des Vereins für Socialpolitik vergibt erstmals seinen Wissenschaftlichen Förderpreis: Preis für die beste Bildungsökonomische Dissertation 2013/14 [PDF]. Bewerbungsfrist 31.12.2014.

14/10/2014: Leuven Economics of Education Research (LEER) organisiert einen Workshop zu Bildungsökonomik. Der Call for Papers ist hier [PDF] zu finden.

14/10/2014: Die KU Leuven hat ein neues Forschungsnetzwerk zur Bildungsökonomik aufgebaut: Leuven Economics of Education Research (LEER), mit dem Ziel, aktuelle akademische Forschung zu Bildungs- und Bildungs-Arbeitsmarkt-Themen mit volkswirtschaftlichen Methoden voranzubringen.

14/07/2014 : Das IQB Berlin hat einen Workshop zu Methoden der empirischen Bildungsforschung [PDF] organisiert.

22/04/2014: EENEE hat einen neuen Policy Brief zu Good Teachers Create Lasting Value vorbereitet.

14/04/2014: EENEE hat drei neue Policy Briefs zu Warum Kosten und Nutzen in der Bildung betrachtet werden sollten; zu Universitäten als Motor für Wachstum in Europa; und zu Früher Schulabgang in Europa: Individuelle und gesellschaftliche Kosten vorbereitet.

20/03/2014: Die Universität Lancaster organisiert einen Workshop zu Efficiency in Education.

07/03/2014: EENEE hat einen neuen Analytischen Bericht zum Thema Mechanismen und Methoden für Kosten-Nutzen / Kosten-Effektivitäts-Analysen spezifischer Bildungsprogramme verfasst.

16/01/2014: EENEE hat einen neuen Analytischen Bericht zum Thema Der Beitrag von Universitäten zu Innovation, (regionalem) Wachstum und Beschäftigung verfasst.

16/01/2014: Das IQB Berlin organisiert mehrere Workshops zu Methoden der empirischen Bildungsforschung.

16/01/2014: Die Norwegian University of Science and Technology organisiert einen Workshop zu Educational Governance and Finance.

Gefördert durch
Durchgeführt von